Achtung! Wir haben unseren Firmennamen von ime GmbH in ACHSTRON® Motion Control GmbH geändert!
ACHSTRON Firmenlogo
Topline Startseite
Gestern ime
jetzt
ACHSTRON®
Systemhaus für Antriebe, Aktuatoren und Motion Control

Wir übernehmen gerne die Inbetriebnahme. So vielfältig wie die Antriebslösungen sind, so verschieden sind auch die Bedürfnisse bei der Inbetriebnahme. Wir sind in diesem Bereich anpassungsfähig und bieten alle Schritte von der Montage bis hin zur fertigen Anwendung an. Sie haben die Wahl!

Die bereits oben beschriebene mechanische Montage der elektrischen Komponenten erfolgt idealerweise in einem Metallgehäuse. So sind wichtige Sicherheitsvorkehrungen und eine gute Absicherung leichter zu realisieren. Die mechanische Endmontage des eigentlichen Antriebs wird in der Regel durch die Kundenseite umgesetzt.

In 3 Schritten zum Ziel

Für die Konfiguration der elektrischen und steuertechnischen Komponenten ist die mechanische Endmontage nicht zwingend erforderlich. Nur sind dann nicht alle Tests durchführbar. In Absprache mit unserem Team lassen sich hier Lösungen finden. Zum Beispiel bestätigen uns Kunden die Funktionsfähigkeit der erstellten Konfiguration. Diese nehmen wir an der Neuware vor und sie brauchen nur noch die Endmontage durchführen.

Ein Schritt weiter erreichen wir die Funktionsbereitschaft eines Systems. Das heißt, ein rudimentäres Tuning der Regelkreise ermöglicht ein Hin- und Herfahren oder ein Dauerlauf bei rotativen Achsen. Darauf können Sie aufbauen, Feineinstellungen nach Ihren Anforderungen umsetzen oder auch verschiedene Parametersätze austesten.

Abschließend steht die Softwareentwicklung der Applikation an. Auch diesen Teil des Projekts können wir für Sie übernehmen: Die Entwicklung des Motion Controls, also die Programmierung von Bewegungsabläufen, der Ein-/Ausgängen und der Kommunikation.