Achtung! Wir haben unseren Firmennamen von ime GmbH in ACHSTRON® Motion Control GmbH geändert!
ACHSTRON Firmenlogo
Ein sehr kleiner kapazitiver Positionssensor

Unter den Messsystemen für Auslenkungsmessung, sind erreichen nur die kapazitiven Sensoren eine  Auflösung die vergleichbar mit der eines Interferometers ist. Da die Sensoren berührungslos messen, beeinflussen sie nicht das Objekt durch Kontakt oder Gewicht. Typische Anwendungen sind:

  • Messung von axialer Auslenkung von Schäften, hochpräzisen Kugellagern und Membranen
  • Messung der Wiederholgenauigkeit von präzisen Mechaniken und Tischen
  • Kontaktlose Vermessung von gefertigten Teilen
  • Vermessung von Präzisionslagern

Oberflächenmessung von Gradheit und Planheit

Kapazitive Sensoren ermöglichen eine direkte Messung von Geradheit und Planheit von hochpräzisen Fertigungsmaschinen und Tischen. Vorteilhaft ist, dass dies ohne Fehler möglich ist, wie es bei einer Messung mit Laserinterferometer vorkommt.

Empfohlene Produkte

Demodulator

Sensor-Serie

Anwendung

Model 4810

2800er

Messen von Auslenkung bei guter Stabilität

Model 8810

2800er

Messen von Auslenkung bei guter Stabilität; Test von Präzisionstischen