Achtung! Wir haben unseren Firmennamen von ime GmbH in ACHSTRON® Motion Control GmbH geändert!
ACHSTRON Firmenlogo
Bausatz für Linearmotor als Direktantrieb

Die Familie der eisenlosen Motoren beinhaltet die UXX, UL, UM, UF und die UC – Serie. Vom serienmäßigen Kraftpaket bis zur kleinsten Baugröße lässt die U-Serie keine Wünsche offen.

Linearmotor der UXX und UXA Serie

Fp 615 bis 4200 N und Fc 120 bis 846 N

Der UXX ist der stärkste eisenlose Linearmotor, den wir zu bieten haben. Er ist ideal für schwere Industrieanwendungen, die höchste Präzision und einen maximalen Kraftausgang verlangen. Die UXA Serie ist die wirtschaftliche Alternative zum UXX. Die Motoren haben etwas weniger Leistung, dafür aber einen geringeren Platzbedarf und einen attraktiven Preis.

Linearmotor der UL Serie

Fp 240 bis 960 N und Fc 70 bis 280 N
Die eisenlosen Motoren der High-End UL-Serie sind in verschiedenen Konfigurationen erhältlich, um diese an anwendungsspezifische Anforderungen anpassen zu können. Aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit​​, Positioniergenauigkeit, Anziehungskraft und geringem Rastmoment haben viele UL-Motoren erfolgreich die Halbleiterindustrie als Einsatzgebiet erobert.

Linearmotor der UM Serie

Fp 100 bis 400 N und Fc 29 bis 116 N
Die Mid-Range-UM eisenlose Motoren zeichnen sich durch ihre extrem hohe Geschwindigkeit und hervorragende thermische Eigenschaften aus. Durch die einzigartige Produktionstechnik sind die UM Motoren kompakt und besonders geeignet für Anwendungen, bei denen hochgenaue Messungen erforderlich sind.

Linearmotor der UF Serie

Fp 42,5 bis 85 N und Fc 19,5 bis 39 N
Die UF-Serie wurde speziell gebaut, um eine sehr hohe Dauerleistung zu gewährleisten. Die UF-Motoren sind nur geringfügig größer als die der UC Serie. Sie sind hervorragend geeignet für Anwendungen mit hoher Einschaltdauer, für Anwendungen in medizinischen Geräten und Geräten der Halbleiter-Fertigung, wie zum Beispiel als Pick & Place-Systeme.

Linearmotor der UC Serie

Fp 36 bis 72 N und Fc 10 bis 20 N
Die UC Baureihe ist der kleinste Linearmotor „von der Stange“. Mit einem Gewicht von nur einigen wenigen Gramm, ist dieser vielseitige, kompakte und erschwingliche Motor noch in der Lage, eine kontinuierliche Kraft von 10 bis 20 N zu erzeugen. Aufgrund des geringen Gewichts ist die UC Baureihe auch geeignet, in einer vertikalen Anwendungsumgebung betrieben zu werden.